Facebook Twitter RSS

RSS-Newsfeed

Immer auf dem Laufenden: Mit dem cafe-future.net RSS-Newsfeed sind Sie ständig über aktuelle Branchenmeldungen informiert.


Was ist RSS?

RSS (Really Simple Syndication) ist ein elektronisches Nachrichtenformat, mit dem reine Texte einer Website dargestellt werden. Wir stellen hierzu eine Übersicht über geänderte Inhalte in www.cafe-future.net bereit, das heißt konkret: die Überschriften neuer Meldungen zusammen mit den entsprechenden Links. Diese Datei im XML-Format können Sie mit so genannten Newsreadern abrufen und lesen. Dabei können Sie entscheiden, welche Quellen Sie wie häufig nutzen wollen. Der Newsreader liest dann die von Ihnen eingegebenen Newsfeeds und meldet Ihnen neue Einträge. Interessiert Sie ein neuer Artikel kann dieser durch Anklicken im Browser geöffnet werden.


So funktioniert es:

Um einen RSS-Newsfeed lesen zu können, müssen Sie entweder mit dem Browser Firefox arbeiten oder einen RSS-Reader auf Ihrem Computer installieren.


Beispiele für Newsreader

FeedDemon

englischsprachig, für Windows, 30 Tage kostenloser Test, Browser-Voraussetzung: Internet Explorer 6

NewsBee

deutschsprachig, für Windows, beliebiger Internet-Browser

Shrook 2

englischsprachig, für MacOS X

Mehr RSS-Reader zum kostenlosen Download finden Sie unter http://www.rss-verzeichnis.de/

Um den cafe-future.net newsfeed zu empfangen, geben Sie folgende Adresse in Ihren Newsreader ein:

http://www.cafe-future.net/rss/feeds/feed20.rss

Einbinden in Ihre Webseite:

Wenn Sie unsere News in Ihre Website integrieren möchten, können Sie ebenfalls unseren Newsfeed benutzen. Folgende Punkte müssen bei einer Einbindung beachtet werden:
  1. "Quelle: http://www.cafe-future.net" muss genannt sein.
  2. Alle Links müssen sich in einem neuen Browser-Fenster öffnen (keine Frames).
  3. Die Inhalte dürfen nicht archiviert werden.

Fragen

Wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster Steffen Fiand: steffen.fiand@dfv.de



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Budapest 2016