Facebook Twitter RSS

Artikel drucken | Rankings |

2009 - Top 100: Besser als befürchtet


1,1 % Umsatzwachstum präsentieren die 100 größten Gastronomen
Deutschlands mit ihrem 2009er Geschäft (‘08: +4,2 %; ‘07: +5,7 %; ‘06:+7,6 %). Stark abgeschwächtes Wachstum also. Doch es gelang bei reduzierter Expansion (0,6 %), die letzten Spitzenjahrgänge in absoluten Zahlen leicht zu übertreffen. Kompliment! Optimismus für 2010. Unsere Exklusiv-Analyse umfasst über 16.700 Betriebe mit knapp 10,4 Mrd. € Netto-Erlösen. Ergänzend 38 Namen in einer Ante-Portas-Liste.
 

2009 startete mit einem miserablen 1. Quartal. Dann hat sich das Jahr berappelt. Mit dem Gesamtergebnis dürfen die Top 100 zufrieden sein, gelang es doch inmitten eine Finanz- und Wirtschaftskrise, auf den Vorjahresumsatz 1,1 % draufzusatteln.

Ein Beweis für emotionales und fachliches Können, für Leistungswillen und Leistungskraft der Profi-Gastronomie. Wichtigster Zusatzvermerk: Millionen Verbraucher haben sich von der Flut schlechter Nachrichten in ihrem Konsumverhalten außer Haus nicht so negativ beeinflussen lassen, wie Ende 2008 prognostiziert. Und so endete das letzte Jahr der Nuller-Dekade entkrampfter, entspannter als der Start.
Die Unternehmen sind größtenteils klug mit dem trotzdem schwierigen Jahr umgegangen und haben ihre Kraft auf interne Stärkung konzentriert. Will heißen: System-Optimierung, Mitarbeiter-Weiterbildung und Strategie-Überlegungen pro Zukunft. Auf dass man dann, wenn der Konjunkturmotor wieder anspringt, seine hinzugewonnene Fitness ausspielen kann. Als Leitlinie für 2010 nennt Marktführer McDonald’s „schnell, wachsam und flexibel bleiben. Und in einem weiterhin schwierigen Markt die Wirtschaftskrise als Chance nutzen.” Das Bild der Top 100 ist 2009 durch folgende Messwerte geprägt. 21 x zweistellige Mehrerlöse und 31 Minus-Entwicklungen. Auf bestehenden Flächen in vielen Fällen der Kampf um möglichst kleine Minuswerte. Gleichzeitig drängen zwei große französische Player auf den deutschen Markt, nämlich Elior und Le Duff. Überhaupt nehmen die Milliarden Konzerne im Travel-Gastro- Markt Deutschland verstärkt ins Visier.


Artikel mit Paypal kaufen € 15.00
Login für Printarchiv - Nutzer

"Sie wollen freien Zugriff auf alle Online-Rankings und Artikel aus food-service, gv-praxis und FoodService Europe & Middle East? Dann informieren Sie sich hier über unser Printarchiv."


| Schlagzeilen |

| Ausser-Haus-Markt | 21. November 2014 |

Coverpoint: Verkauf an JLL

| gv-praxis | 21. November 2014 |

Uniklinik Leipzig: Vegane Linie eingeführt

| gv-praxis | 21. November 2014 |

Studentenwerk Gießen: Kulinarischer Herbst

| gv-praxis | 21. November 2014 |

Compass Group: Top 10-Gerichte der Deutschen


| Bildergalerien |

| Events |

Frankfurter Preis




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.



| Jobs im AHGZ-Stellenmarkt |


| 22.11.2014| Haßberg-Kliniken in Haßfurt |

Küchenchef m/w

| 22.11.2014| McDonald's Deutschland in Reinfeld |

Mitarbeiter im Restaurant / McCafé m/w - Geringfügige Beschäftigung

| Weitere Stellenangebote |