Facebook Twitter RSS

Artikel drucken | Rankings |

2008 - Top 100: erstmals zweistellige Milliarden-Größe


4,2 % Umsatzwachstum präsentieren die 100 größten Gastronomen Deutschlands mit ihrem 2008er (‘07: +5,7 %; ‘06: +7,6 %; ‘05: +4,6 %). In absoluten Zahlen konnten die Spitzenjahrgänge ‘06/’07 signifikant übertroffen werden, relativ besehen ein abgeschwächtes Plus. Unsere Exklusiv-Analyse umfasst fast 17.000 mit einem Umsatzvolumen von 10,3 Mrd. € netto. Ergänzend 35 Namen in einer ante portas-Liste.
Drei wegweisende Statements aus der Top 100-Befragung vorweg
:
 

  • „Besser sein als andere und besser sein als gestern.”
  • „Im Wind der Veränderung bauen die einen Windmühlen und die anderen Mauern.”
  • „In der Krise zeigt die Marke ihre Stärke. In der Krise gewinnen die Guten – Marktanteile!”

So gelang es den Top 100, in absoluten Zahlen die beiden Spitzenjahrgänge ‘06 und ‘07 signifikant zu übertreffen. Dabei ist Expansion der treibende Faktor. Ohne Netzvergrößerung bleibt allein die knochenharte Arbeit auf bestehenden Flächen. So viel lässt sich jetzt schon sagen: 2006 war und bleibt das absolute Highlight dieser Dekade. Wichtigste jüngste Botschaft: Erstmals nahmen 2008 die Top 100 die zweistellige Milliarden-Hürde – sie generierten exakt 10,3 Mrd. €Nettoerlöse – ein starkes Stück Branchendynamik. Konjunktur und Konsumstimmung waren im 1. Halbjahr auf der Haben-Seite, dann kam Gegenwind auf. Im Jahresverlauf hat sich die Entwicklung von Quartal zu Quartal verschlechtert.
 

  • Die Daten vom Statistischen Bundesamt nennen für unsere Kategorie ein nominales Minus von 0,9 %, macht real -3,2 % (Vj.: -2,3 % und -4,9 %). Dabei 4,2 % Wachstum der Top 100. Also rund 5 Prozentpunkte Unterschied zwischen der Breite und der Spitze der Branche, eine seit Jahren bekannte Konstellation.
  • Unter den Top 10 gibt’s Bewegung. Burger King schafft es erstmals auf Platz 2. Subway klettert vom 10. auf den 7. Platz. Seit 1998 sind in dieser Liste die Umsätze der 10 Vorderen um 38,4 % gestiegen, dabei ist mit über 260 % Umsatzplus und fast 280 % mehr Stores der Aufstieg von Burger King überdeutlich.
  • Die Marktspitze besteht wertmäßig zu gut 50 % aus Quickservice – ein typisches Bild für industrialisierte Länder. Beim Wachstum der Teilmärkte führen die beiden Kategorien Quickservice und Freizeit – im Minus Event-Catering und Handel.
  • Wieder gilt: exzellente Performance bei Coffeedrinks/Milchkaffee – ist in vielen Konzepten ein strategisches Muss geworden. Überdurchschnittliches Wachstum mit diesem Sortiment, vor allem bei Quick - service und Verkehr. Die neue führende Größe im Coffeebar-Markt ist McCafé mit jetzt über 500 Outlets in Deutschland.
  • Die größten Wachstums-Chancen in den Augen der Macher hat Take-away. Analoges gilt für Imbiss bei Bäckern, Metzgern und Supermärkten sowie Home-delivery. Starker Absturz für die Perspektiven von Partyservice. Wenig Wachstumsluft für Fine Dining- und Fullservice-Restaurants. Insgesamt zuversichtlicher Optimismus für 2009.

Artikel mit Paypal kaufen € 15.00
Login für Printarchiv - Nutzer

"Sie wollen freien Zugriff auf alle Online-Rankings und Artikel aus food-service, gv-praxis und FoodService Europe & Middle East? Dann informieren Sie sich hier über unser Printarchiv."


| Schlagzeilen |

| food-service | 19. Dezember 2014 |

Düsseldorf: What’s Beef-Burgermeister – Pläne für 2015

| Ausser-Haus-Markt | 19. Dezember 2014 |

Buchtipp: 'Parmesan' - Ein Hoch auf den 'König der Käse'

| food-service | 18. Dezember 2014 |

Internorga 2015: Premiere für Startup-Wettbewerb

| Ausser-Haus-Markt | 18. Dezember 2014 |

Store Design: Buchtipp – Läden 2014

| gv-praxis | 17. Dezember 2014 |

Internorga-Forum Schulcatering: Ingo Froböse am Start


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Stuttgart: Milaneo




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.



| Jobs im AHGZ-Stellenmarkt |


| 19.12.2014| Aramark GmbH in Neu Isenburg |

Diätassistent (m/w)

| 19.12.2014| McDonald's Deutschland in Münster |

Mitarbeiter im Restaurant / McCafé m/w - Geringfügige Beschäftigung

| Weitere Stellenangebote |