Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Produktnews Technik

Vista Kaffee: Neue Pakete zur Verkaufsförderung

Von Fairtrade über UTZ bis Bio – die ausschließlich beim Tchibo Coffee Service für den Außer-Haus-Markt erhältliche Kaffeemarke Vista will Zeichen setzen.

„Wir bieten unseren Außer-Haus-Kunden mit Vista das gesamte Spektrum an nachhaltig-gesiegelten Kaffees: Die drei Linien von Vista Vida sind UTZ zertifiziert, während die Kaffees von Vista extenso das Fairtrade- und das Bio-Siegel tragen“, erklärt Peter Rikowski, Geschäftsführer des Tchibo Coffee Service.

Für den Verkaufserfolg der Vista-Range unterstützt Tchibo Coffee Service seine Kunden nun mit der Möglichkeit, ihre Zielgruppen individuell und maßgeschneidert anzusprechen: Kunden haben die Option, sich zwischen zwei komplett unterschiedlichen Verkaufsförderungspaketen zu entscheiden.

Die klassische Designroute legt mit bewährten Elementen der Vista-Kaffeewelt – wie etwa dunkelbraune Farbgebung und Design-Elementen in Kaffeesack-Optik – den Fokus auf Verkaufsargumente wie Frische, Qualität und Nachhaltigkeit vom Rohkaffee bis in die Tasse.

Neu, bunt und in jeder Hinsicht überraschend ist die Nachhaltigkeitskommunikation der Designlinie Character. Im Mittelpunkt steht hier die Personifizierung der einzelnen Heißgetränke durch Comic-Charaktere: Der starke Ed Espresso, der geniale Fred Filter und der große Larry Latte sind nur drei Hauptdarsteller der neuen ‘Kaffee-Gang‘.

www.tchibo-coffeeservice.de

12.09.2017, IR - Redaktion food-service / gv-praxis




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Events |

Frankfurter Preis