Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Produktnews Technik

Electrolux auf der Host 2017: Neue Arbeitswelt in Küche und Wäscherei

Electrolux Professional, international agierender Hersteller von Küchen- und Wäschereilösungen, präsentiert anlässlich der diesjährigen Host 2017 eine revolutionär neue Arbeitswelt in Küche und Wäscherei. Nachdem in einem von Electrolux Professional durchgeführten sozialen Experiment nachgewiesen wurde, dass sich hervorragende Ergebnisse durch eine nachhaltige Work-Life-Balance erzielen lassen, können nun Besucher der Host 2017 in Mailand erfahren, wie sie ihre angestrebten Ziele einfach und entspannt erreichen können.

Durch die Kombination exklusiver Präsentationen der neuesten innovativen Lösungen von Electrolux und interaktiver digitaler Erlebnisse können sich Besucher des Electrolux-Messestands selbst davon überzeugen, wie die Gestaltung einer nachhaltigeren und effizienteren Arbeitsumgebung in Küche und Wäscherei entscheidend dazu beiträgt, die Work-Life-Balance des Personals zu verbessern und gleichzeitig den Betrieb schlanker, gesünder und letztendlich lukrativer zu machen.

In drei digitalen Kiosken können Besucher einen schnellen, präzisen und professionellen Prozess zur Lösungsentwicklung nachvollziehen, in direkten Kontakt zu passionierten Nutzern von Gerätelösungen von Electrolux Professional treten und sich in einer Küche oder Wäscherei wiederfinden, in der einzigartige Ergebnisse bei minimalem Müllaufkommen erzielt werden. Im Zuge der diesjährigen Markteinführung von SpeeDelight – der innovativen High-Speed-Kochlösung zur Zubereitung vielfältigster Take-away-Speisen auf höchstem Geschmacksniveau, die in kürzester Zeit zubereitet sind – kommt das Fachpublikum auf dem Electrolux Messestand auch in den Genuss von Live-Kochshows.

Diese veranschaulichen die grenzenlosen Möglichkeiten des SpeeDelight, die Anbieter für ihr Geschäft nutzen können: einzigartige Menüvielfalt für jede Tageszeit, zahlreiche Rezeptideen aus aller Welt und Speisen auf höchstem kulinarischen Niveau, die sich in Rekordzeit servieren lassen. Messebesucher werden darüber hinaus Augenzeugen der Weltpremiere des legendären Molteni-Herds der neuesten Generation, der durch die Synergie von traditioneller Küche und zeitgenössischem Design eine neue Ära des Kochvergnügens der Luxusklasse einläutet.

„Hotellerie und Gastronomie bleiben so dynamisch wie eh und je. Deshalb ist es von essenzieller Bedeutung, dass wir als Hersteller auch weiterhin mit Konventionen brechen. Durch diesen Ansatz wollen wir die Work-Life-Balance unserer Kunden fördern und qualitativ verbessern und gleichzeitig dazu beitragen, den Geschäftsbetrieb schlanker, nachhaltiger und lukrativer zu machen“, sagt Alberto Zanata, Generaldirektor von Electrolux Professional.

Er bekräftigt: „Als eine der renommiertesten Fachmessen im Bereich Hotellerie und Gastronomie weltweit bietet uns die Host eine perfekte Bühne zur Präsentation einer kleinen Auswahl unserer Innovationen, die wir in den vergangenen zwölf Monaten lanciert haben. Durch die Kombination anschaulicher Präsentationen und interaktiver digitaler Erlebnisse hoffen wir, dass unser Messestand einer der Besuchermagneten der diesjährigen Host wird.“

Electrolux Professional ist auf der Host 2017 vom 20. – 24. Oktober in Halle 2, Stand L32 M23 zu finden.

www.electrolux.de/professional
09.10.2017, BS - Redaktion food-service / gv-praxis




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Events |

European Foodservice Summit