Facebook Twitter RSS

Artikel drucken food-service Branchennews

Aprilscherz?: Burger King verspricht 'frischen' Atem dank Whopper-Zahnpasta

Es klingt wie ein verfrühter Aprilscherz: Burger King kündigt an, seinen Gästen und Fans den flammengegrillten Geschmack des Whopper – nicht nur durch den Lieferservice – nach Hause zu bringen: Ab sofort könne jeder mit der Whopper-Zahnpasta "schon am frühen Morgen Whopper-Momente" erleben.

Eine einzigartige Formel sorgt nach Angaben des Unternehmens für "den frischen und beliebten Geschmack des Whoppers" beim Zähneputzen. "Mit Extrakten aus Tomaten, Salat, Gurken, Mayonnaise, Zwiebeln und 100 % flammengegrilltem Beef entfaltet sie ihren einzigartigen Geschmack", heißt es. In Kombination mit weiteren Inhaltsstoffen soll sie außerdem optimale Zahn- und Mundhygiene garantieren.

Die Idee stammt aus Frankreich - dort hat die selbstironische Werbung für Burger King schon Tradition.



Im französischen Werbespot wird ein junger Mann von seiner Freundin verlassen, weil er sich nach dem Genuss eines Whoppers 17 Tage lang die Zähne nicht geputzt hat. Aber die Experten von Burger King haben die Lösung: die Whopper-Zahncreme, die den Geschmack des echten Whoppers schon morgens in den Mund bringt. Begeistert kehrt die Freundin daraufhin zurück. 

Burger King bestreitet, dass es sich bei dem Produkt um einen Aprilscherz handelt: "Nach einer Testphase soll die Zahnpasta auch in allen teilnehmenden Restaurants in Deutschland eingeführt werden". Man darf gespannt sein. 

So oder so dürfte die Ankündigung der Marke einige Aufmerksamkeit bescheren.   

www.burgerking.de



29.03.2017, BS - Redaktion food-service



Weitere Branchennews vom 29.03.2017:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Events |

Frankfurter Preis