Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Produktnews Technik

Teambeat: Schichtplanung in der Cloud

Ein Ende der Zettelwirtschaft bei der Personalplanung in Gastronomie und Handel verspricht die cloud-basierte Software Teambeat. Die Online-Lösung der Hamburger Entwickler soll Restaurantmanagern mehr Zeit, bessere Transparenz und Sicherheit bei der Schichtplanung bescheren.
 
„Schichtplanung ist ein leidiges Thema und kostet in den meisten Betrieben sehr viel unnötige Zeit für die Abstimmung“, so die Erfahrung von Teambeat-Gründer Kai Teute. Gemeinsam mit einem Team aus Programmierern und den Mitgründern Dr. Andreas Seifert und Martin Stoll starteten sie daher das Projekt Teambeat.
 
„Probleme tauchen gerade in Betrieben mit vielen Aushilfen auf. Die Abstimmung ist hier wirklich sehr mühselig und mit viel telefonieren verbunden. Da geht schon mal ein halber Tag drauf. Ich wünschte, dass damals schon jemand die Idee gehabt hätte“, sagt Kai Teute, der sich mit dem Thema Personalplanung bereits als Franchisenehmer von Subway ausführlich auseinandersetzen musste.
 
Nach Abschluss der Testphase und einer erfolgreichen Finanzierungsrunde ist die Software nun online (www.teambeat.de). Investoren sind HR Alpha Venture Partners und Lars Visser ( Ex-CSO Groupon Deutschland).Die Argumente für das Online-Tool: Nutzer können schnell und einfach einen Schichtplan erstellen und Mitarbeiter dabei aktiv in die Planung einbeziehen. Bewerbungsverfahren, Abwesenheitsplanung und die Incentivierung sollen die Mitarbeiter motivieren, sich aktiver in die Planung einzubringen. Im Gegenzug hat der Nutzer mehr Zeit für wichtigere Dinge, kann sich um Kunden oder Bestellungen kümmern, statt seinem Personal ständig hinterher zu telefonieren.
 
Einfache Bedienbarkeit und eine faire Preisstruktur war den Entwicklern bei ihrer Lösung besonders wichtig. So kann der Nutzer nach Ablauf der kostenlosen Testphase, je nach Anzahl seiner Mitarbeiter den passenden Plan wählen. Außerdem können sich alle Nutzer die kostenlose Android und Iphone App downloaden, für eine noch einfachere Handhabung.
 
http://www.teambeat.de
 
10.01.2014, CHO - Redaktion food-service / gv-praxis




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens