Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Stars

OSI Foodworks: Auf der Better Burger-Welle

Der Better Burger-Trend wird den Außer-Haus-Markt auch weiterhin entscheidend beeinflussen – über die nächste Grillsaison und das WM-Jahr 2018 hinaus, davon ist der Burger-Spezialist OSI Foodworks überzeugt.
 
Besondere Fleischqualitäten, spezielle Verwolfungen und Handmade-Look sind u.a. Kriterien, an denen die Konsumenten ‘bessere‘ Burger messen. Foodworks sieht sich als Vorreiter dieses Segments bestens aufgestellt, diese hohen Ansprüche von Gastronomen- wie Gäste-Seite zu bedienen. Mit Produkten wie dem Favourite Burger, dem Homestyle Burger und dem Angus Burger will OSI Convenience Europe die Maßstäbe im Burger-Markt setzen.
 
Mit dem vielfältigen Foodworks-Sortiment kann der Gastronom dem Gast eine gleichbleibend hohe Qualität bieten. Die schnelle Verarbeitung, vom Verwolfen über das Formen bis zum Schockfrosten, garantiert dabei höchste Hygienestandards. Die einzeln entnehmbaren Produkte werden in unterschiedlichen Qualitäten, Kalibrierungen und Preisniveaus angeboten: von der hochwertigen OSI-Standardqualität aus EU-Bezug bis zum hochwertigen Simmentaler Rind aus der Region, vom Mini-Patty (45 g) bis zur XXL-Portion (339 g). Dem Gastronomen eröffnet dies ein hohes Maß an Flexibilität und Kalkulationssicherheit. Eine Produktauswahl – vom klassischen Hamburger bis hin zum Homestyle Burger Der Angus Burger präsentiert sich ungewürzt und besteht zu 100 % aus Rindfleisch zertifizierter Angus-Zuchtlinien aus Irland oder Deutschland. Dieser Premium-Burger wird in Kalibrierungen von 150 g bis 285 g angeboten und kommt so den unterschiedlichen Ansprüchen verschiedener Vertriebslinien nach.
 
„Kräftig rot, besonders feinfaserig und mit typischer Marmorierung entfalten diese hochwertigen Burger in der Pfanne ihren charakteristischen vollmundigen Geschmack, der von Gastronomen und Gästen gleichermaßen geschätzt wird“, erklärt der Hersteller. Der Favourite Burger richtet sich mit grober Verwolfung und einer dezenten Rauchnote an alle Fans des typisch amerikanischen BBQs. Der fertig gewürzte Burger wird in vier unterschiedlichen Kalibrierungen von 100 g bis 220 g angeboten und bringt seinen intensiven Geschmack sowohl in der Pfanne als auch auf dem Grill bestens zur
Geltung.
 
Beim Homestyle Burger spielt die Optik eine große Rolle – er überzeugt durch seinen typischen unregelmäßigen Handmade-Look. „Besonders fein und locker in der Textur macht der ungewürzte Patty aus 100 % bestem Rindfleisch und mit einer Kalibrierung von 198 g einfach Lust auf Burger“, verspricht OSI Foodworks. Als besonderes Produkt eines Konzeptes bzw. eines Restaurants kann er individuell verfeinert werden, er entfaltet wahlweise auf dem Grill oder in der Pfanne sein typisches Aroma. Alle Produkte des Burger-Profis aus Neuss sind unter der Marke Foodworks im C&C und Zustelldienst erhältlich. Auch individuelle Eigenmarkenkonzepte können umgesetzt werden – von der individuellen Packungsgestaltung bis zu speziellen Rezepturen, Kalibrierungen oder Gebinden.
 
Hier die Stars! von OSI Foodworks als PDF
 
Kontakt:
Fon 02131.12469-0
Fax 02131.12469-69
service@osi.de
www.osi.de
Intergastra: Halle 1, Stand C35
Internorga: Halle A1, Stand 500
21.12.2017, JPW - Redaktion food-service / gv-praxis



Weitere Stars vom 21.12.2017:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens