Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Industrie-/Messenews

dti/Nestlé Professional: 1. gemeinsamer TK-Kochworkshop mit positiver Resonanz

Erstmals haben das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) und Nestlé Professional im April einen gemeinsamen TK-Kochworkshop durchgeführt. Der schon frühzeitig komplett ausgebuchte Workshop 'Tiefkühlprodukte. 1000und1 Möglichkeit' in der Schulungsküche von Nestlé Professional in Frankfurt am Main präsentierte den 15 teilnehmenden Köchen aus allen Sparten des AHM ein breites Spektrum an Wissen und Praxistipps rund um den Einsatz von TK-Produkten in der Profi-Küche.

Der TK-Kochworkshop wurde als herstellerübergreifendes Branchen-Projekt des dti-AHM-Arbeitskreises initiiert und gemeinsam mit Nestlé Professional als erfahrenem Schulungspartner konzipiert. Intention ist, an der Emotionalisierung von TK zu arbeiten, Profi-Köche im richtigen Umgang mit TK-Produkten zu schulen und zu zeigen, dass die Verwendung von TK-Convenience nicht im Widerspruch zu Kreativität und künstlerischen Freiheit des Kochs steht. Entsprechend lag der Fokus vor allem auf der praktischen Anwendung der Produkte in der Profi-Küche.

Darüber hinaus wurden auf Basis der vom dti entwickelten Online-Weiterbildungsplattform für Profi-Köche 'TK-PEDIA' die wichtigsten Fakten über die tiefgekühlte Angebotsform vermittelt.

Ein während des Workshops entstandener Kurzfilm kann unter folgendem Link abgerufen werden: www.tkpedia.de/tk-kochworkshop-2016

Im kommenden Jahr soll der TK-Kochworkshop mit einem neuen Themenschwerpunkt in die nächste Runde gehen.

www.tkpedia.de

www.tiefkuehlkost.de


08.06.2016, MW - Redaktion food-service / gv-praxis



Weitere Industrie-/Messenews vom 08.06.2016:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Events |

Internationales Management-Forum