Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Industrie-/Messenews

Weihnachtszeit: 143 Millionen Schokoladen-Nikoläuse

Die deutsche Süßwarenindustrie hat in diesem Jahr rund 143 Millionen Schokoladen-Nikoläuse hergestellt. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) bei seinen Mitgliedsunternehmen.

Damit wurde gegenüber 2016 ein leichter Zuwachs von 0,2 Prozent verzeichnet. Über zwei Drittel (etwa 96 Millionen) der in Deutschland produzierten Schokoladen-Weihnachtsmänner wurden in den letzten Wochen an den deutschen Lebensmittelhandel, Kaufhäuser und den Fachhandel ausgeliefert. Knapp 47 Millionen gingen in den Export in europäische Länder, die USA, nach Kanada und Australien.

Nachhaltigkeit im Trend
Immer mehr der süßen Hohlfiguren enthalten Kakao, der nachhaltig hergestellt wird. Im Jahr 2016 lag der Anteil an nachhaltig erzeugtem Kakao in den in Deutschland verkauften Süßwaren bei 45 Prozent, wie eine Erhebung des BDSI bei seinen Mitgliedsunternehmen ergab. Die erste Erhebung 2011 ergab noch einen Anteil von rund 3 Prozent.

www.bdsi.de



05.12.2017, bk - Redaktion food-service / gv-praxis




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens