Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Industrie-/Messenews

Electrolux Professional: Jan-Peter Elsebach ist Key Account Manager Care

Seit Oktober 2017 ist Jan-Peter Elsebach Key Account Manager Care bei Electrolux Professional in Deutschland. Der 46-Jährige soll in der neu geschaffenen Position das Wachstum für den Wäschereitechnik-Bereich im Care-Segment weiter vorantreiben.
 
Seine ersten Vertriebserfahrungen und sein Know-how im Bereich der Wäschepflege hat der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann sowie Handelsfachwirt (IHK) bei einem deutschen Haushaltsgeräte-Hersteller gesammelt. Im nächsten Schritt entwickelte er die Organisation bei einem Textildienstleister weiter. Internationale Vertriebserfahrungen in Europa und Lateinamerika kamen hinzu. Kenntnisse im Bereich der Hygiene – im Care-Bereich besonders wichtig - erwarb Elsebach bei einem deutschen Hersteller von Maschinen zur Aufbereitung von Medizinprodukten.
 
Laut Thomas Schauerte, Leiter Vertrieb im Geschäftsbereich Wäschereisysteme in Deutschland, wachsen im Pflegemarkt die Anforderungen der Bewohner und Angehörigen, auch was die Wäschepflege anbelangt. So sei ein Trend zu eigenen Wäschereien in Seniorenheimen festzustellen. „Die Ansprache dieses wachsenden Care-Marktes ist für uns als Anbieter von effizienter Wäschereitechnik sowie Wäscherei-Lösungen sehr relevant“, so Schauerte.
 
Electrolux Professional bietet Großküchen- und Wäschereilösungen für professionelle Anwender. Das Unternehmen, Teil der Electrolux Gruppe, verfügt über acht Produktionsstätten und 10.000 Servicetechniker in 140 Ländern und verzeichnete 2016 einen globalen Umsatz von rd. 720 Mio. €.
 
www.electrolux.de/professional
 
 
 
16.11.2017, MW - Redaktion food-service / gv-praxis



Weitere Industrie-/Messenews vom 16.11.2017:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens