Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Produktnews Food

Food Impact: Authentisch asiatische Gerichte für Profi-Verwender

18 verschiedene, frisch zubereitete asiatische Gerichte von Hühnchen Teriyaki bis Scampis süss-sauer oder Chicken Tikka Masala hat der Asia-Spezialist Food Impact aus Belgien unter der Marke Delasia im Programm. Die Auswahl reicht von chinesischen, thailändischen und indischen bis zu japanischen Rezepturen.

Die High-Convenience-Gerichte werden laut Unternehmen mit modernster Technik ohne künstliche Konservierungs-, Farb- oder Aromastoffe in gleichbleibend hoher Qualität hergestellt und überzeugen durch authentische Rezepturen und den Geschmack wie selbstgekocht.

Dank der schnellen Lieferzeit von ein bis zwei Tagen ab Bestellung können auch kurzfristige Engpässe abgedeckt werden. Food Impact verweist auf seine langjährige Expertise und eine zertifizierte Produktion (IFS, BRC u.a.).

Food Impact gilt als einer der wichtigsten Akteure im exotischen Convenience-Sektor und beliefert Retailpartner in vielen Ländern Europas. Zwecks Unterstützung im deutschen Foodservice-Markt hat sich das in Brüssel ansässige Unternehmen mit Produktionsstätte im belgischen Stembert mit Gastrolution, dem Vermarktungs- und Vertriebsspezialisten im Snack- und Convenience-Sektor, zusammengetan.

www.delasia.be/en/

www.gastrolution.com


14.07.2017, MW - Redaktion food-service / gv-praxis




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Events |

cafe-future.live