Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Produktnews Food

Acht Grad plus: Zuwachs für die Punsch- und Glühweinmarke Heisser Hirsch

Die Acht Grad plus GmbH, Volkertshausen, erweitert rechtzeitig zur nahenden Glühweinsaison das Portfolio der Marke Heißer Hirsch um den alkoholfreien Familienpunsch Weiße Traube – Orange. Die Rezeptur vereint 100 % Bio-Direktsäfte mit natürlichen Bio-Gewürzextrakten.

Der verwendete Apfelsaft stammt aus Äpfeln von Streuobstwiesen. Auf Zucker- oder Aromazusätze wird komplett verzichtet. Die Sorte ergänzt die bestehende alkoholfreie Variante Apfel-Pflaume. Mit Alkohol gibt es den Weißen Hirschen in Rot oder Weiß.

Die Marke hat sich im deutschen Bio-Fachhandel in den letzten Jahren nach eigenen Angaben zum Marktführer entwickelt. Die Macher, Volker Netzhammer und Patrick Braun, trauen dem Heißen Hirsch auch in der Gastronomie und im Eventgeschäft (Weihnachtsmärkte & Co.) Ähnliches zu: „Die Anfragen steigen von Jahr zu Jahr.“ Viele Verbraucher seien nicht mehr bereit, hohe Preise für schlechten Glühwein zu bezahlen.

Unterstützend bietet das Unternehmen Gastronomen und Standbetreibern ein umfangreiches Marketingpaket an, um die Marke vor Ort in Szene zu setzen. „Gäste kommen dann nicht mehr zu irgendeinem Glühweinstand, sondern ins Revier vom Heißen Hirsch – und das macht den Unterschied“, so Patrick Braun.

www.heisser-hirsch.de

08.09.2017, MW - Redaktion food-service / gv-praxis




| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Tel Aviv/Israel 2017