Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Ausser-Haus-Markt Allgemein

Relaunch 'Janny's': neuer Look, neue Sorten, neues Logo

Relaunch für Janny's Eis: Der 2011 von der Nestlè Schöller GmbH als General Manager bestellte Markus Elberg bringt neuen Schwung in die Eisdielen-Kette. Er will das Unternehmen emotionaler aufstellen, an den Produkten arbeiten. Die Qualität soll ständig verbessert, das Design moderner werden.

Seit Anfang des Jahres hat Janny's Eis ein neues Logo. Klar definiert: drei Kugeln Eis auf einer Waffel. Die Farben rot-braun und grün. Rot ist die Janny's Ur-Farbe und steht für das Eis - "lecker und leidenschaftlich", so Elberg. Braun für Kaffee und Grün für die süßen Snacks.
"Um zum Beispiel die schwierige Zielgruppe der 16-23-Jährigen anzusprechen, muss man ein cooles Design und Outfit haben und auf ganzheitliches Marketing setzen. Die jungen Menschen tummeln sich in sozialen Netzwerken und wenn wir uns da präsentieren, müssen die Läden halten, was wir im Netz versprechen. Wir werden zeitgemäßer und frischer."

Als klassisches Outdoor Catering Unternehmen hat Janny's Eis verschiedene Storegrößen, die Kleinen mit 2-7 qm, den Classic-Store mit bis zu 50 qm und die Grand Cafés mit bis zu 100 qm Verkaufsfläche. Für 2012 hat Markus Elberg darüber hinaus eine ganze Menge vorbereitet. Neben der neu gegründeten Janny's Akademie, einer Schulungs- und Trainingsplattform für neue und bestehende Franchisepartner, ist auch das das Ladenbaukonzept überarbeitet worden. Auch die Produkte wurden optimiert, das Sortiment erweitert: Acht neue Eissorten soll es in dieser Saison von Februar bis Oktober geben. Darunter Erdbeer und Zitrone - nach laktosefreien Rezepten hergestellt - sowie Mango und Cassis als Sorbets. Daraus lassen sich mit Mineralwasser angesagte  Fruchtshakes herstellen. Dazu kommen White Chocolate, Espresso, Joghurt und After Eight.

Janny's ist das größte europäische Franchisesystem im Eisbereich und wird in diesem Jahr nicht nur 30 Jahre alt sondern auch neue Wege beschreiten. Die Integration in den Nestlé Konzern wird weiter vorangetrieben um das System noch erfolgreicher zu machen.

Markus Elberg will das Optimierungspotential weiter ausschöpfen und Janny's ausbauen, nicht nur regional, sondern bundesweit. "Wir wollen auch Hessen, Bayern und Baden-Württemberg mit unseren Produkten versorgen."

www.jannys.com
06.02.2012, BS - Redaktion food-service / gv-praxis



Weitere Branchennews vom 06.02.2012:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Events |

cafe-future.live



| Facebook |

| Facebook |
Schon auf Facebook? Jetzt Fan werden!

Die gemeinsame Online-Plattform von gv-praxis, food-service und FoodService Europe & Middle East bringt redaktionelle Kompetenz in die virtuelle Welt: Wir sind ab sofort auch auf Facebook!

www.facebook.com/cafefuture