Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Ausser-Haus-Markt Allgemein

Optimahl: Event-Caterer präsentiert Wintereiskreationen der Saison

Das haben die Nordeuropäer und allen voran die Finnen ja sowieso als Gerücht enttarnt, dass Eis nur bei hochsommerlichen Temperaturen geht. Vor allem Rezepte mit wärmenden Aromen und Gewürzen haben im Winter ihre große Zeit. Dem trägt schon seit geraumer Weile auch der Berliner Event-Caterer Optimahl mit eigens für die Wintersaison kreierten Eisspezialitäten Rechnung.

Die Food-Experten rund um Geschäftsführer Mirko Mann kreieren jedes Jahr neue saisonale Rezepturen, die im Rahmen von Roadshows ausgewählten Kunden vorgestellt werden. Deren Votum entscheidet, welche Geschmacksrichtungen es ins Angebot des Winterhalbjahrs schaffen.

Dazu gehören in der aktuellen Winter-Edition so verlockende Kreationen wie Gewürzschokolade, Sesam-Honig, Schwarze Vanille, Grieß-Zimt oder Pfirsich-Portwein mit Rosmarin sowie die unschlagbar cross-kulturelle Sorte Feige-Mohn-Whisky. Einige davon dürften sich über die kalte Jahreszeit hinaus großer Beliebtheit erfreuen, ist Mirko Mann sicher.

Optimahl Catering, im Jahr 1994 von Mann gemeinsam mit Ulrich Schulze gegründet, ist bio-zertifiziert und bewirtete 2016 auf knapp 1.200 Veranstaltungen deutschlandweit sowie im Ausland knapp 139.000 Gäste.

www.optimahl.de

03.11.2017, MW - Redaktion food-service / gv-praxis



Weitere Branchennews vom 03.11.2017:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens