Facebook Twitter RSS

Artikel drucken Ausser-Haus-Markt Allgemein

Frankfurt: Wacken-Gründer live on stage bei snack 2017

Für den am 5. und 6. September 2017 stattfindenden Kongress rund um das Thema Snack bietet die dfv Conference Group bis Ende März einen Super-Early-Bird-Preis. Beim Branchen-Event trifft sich alljährlich die deutsche Snack-Community – Entscheider aus Bäckerei, Metzgerei, Foodservice und LEH. Auch bei snack 2017 in Frankfurt am Main, dreht sich wieder alles um Erfolgsstrategien beim Geschäft mit dem schnellen Happen zwischendurch.

Eines der Highlights: Gründer des weltgrößten Heavy-Metal-Festivals in Wacken, Thomas Jensen, steht am zweiten Tag auf der Bühne. E spricht über die kulinarischen Ansprüche und logistischen Herausforderung bei der Verpflegung von 80.000 vermeintlich ‘harten Jungs‘ und 500.000 Mahlzeiten im Schlamm.





snack 2017 steht unter dem Motto ‘Food on the Move: Profite, Trends & Treiber‘, es geht unter anderem um Lifestyle- und Ernährungstrends, Verpackungslösungen und Digitalisierungsthemen.

Erstmals wird auch dem Thema Kaffee als integralem Erfolgsfaktor am Snacking-Point eine inhaltliche Bühne eingeräumt werden.

Weitere bereits geplante Programmpunkte:
  • Brühe to-go: Potenziale des heißesten Trends aus den USA
  • Coffee: Trends, Snacks, Erfolgsfaktoren
  • Healthy Eating: Avocado, Kokos & Co.
  • Aufgetankt: To-go-Konzepte an Tankstelle und Airport
  • Fresh Food Services: Delivery, Drohne & Co.
  • Algen – Powerfood aus dem Meer
  • Erlebnis Geschmack: neue Aromen, spannende Sensorik
  • Edelfleisch beim Metzger
  • What's Hot & New in Berlin & Co.


Erste Referenten stehen fest: Dr. Steffen Schwarz, Coffee Consulate; Bastienne Föller, Convida; Konrad Kaspar Knops, Brox.

Weitere Elemente:
  • snackexpo – die Live-Bühne mit zahlreichen Produkthighlights zum Verkosten und Testen
  • traditionelles BBQ am Abend
  • Study-Tour durch die Frankfurter Gastro-Szene (ab 16 Uhr am zweiten Veranstaltungstag)

Das vollständige Programm ist ab Mai 2017 erhältlich.

Bis zum 31. März gibt es das Ticket zum ‘Super Early-Bird-Preis‘ von 499 € (statt 1.349 €).
Jetzt anmelden!

22.03.2017, IR - Redaktion food-service / gv-praxis



Weitere Branchennews vom 22.03.2017:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Budapest 2016