Facebook Twitter RSS

Artikel drucken gv-praxis Branchennews

Optische und fachliche Orientierung in der aktuellen Ausgabe der gv-praxis 02/2012

Die Kultkantine im Spiegel-Verlagshaus erstrahlt in neuem Glanz. Die Februar-Ausgabe der gv-praxis lenkt den fachlichen Blick auf eine der ersten Adressen der Branche. Die aktuelle Analyse der Leserumfrage richtet den Blick auf die Investitionsvorhaben im laufenden Jahr.

Weitere Themen sind unter anderem das preisgekrönte Genusskonzept im Credit Suisse Tower in Zürich und im Bereich Care das ganzheitliche Konzept der Lavendel-Residenz Teltow. Die Marketingidee widmet sich dem Lieferservice Office Dinner, der termingestressten Büromenschen gesunde Snacks an den Schreibtisch bringt.

Unter dem Stichwort Food geht es vegetarische Fleischalternativen. Für Soja, Seitan und Tofu gibt es gerade auch in der Gemeinschaftsgastronomie viele Argumente. Die Rubrik Ausstattung widmet sich den neuen Verpackungsideen unter dem anhaltende Trend zur Take-away-Verpflegung. Die verschärften Anforderungen an die Hygiene in Großküchen sind Thema im Beitrag über professionelles Reinigungs- und Hygienemanagement. Als Kopf des Monats wird Gerd Häuser, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V. vorgestellt.

Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden PDF

Wer kein Abonnent ist und sich für diese Ausgabe von food-service interessiert, der kann bei Petra Petrasch ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos: 069/7595-1973, petra.petrasch@dfv.de

06.02.2012, SI - Redaktion gv-praxis



Weitere Branchennews vom 06.02.2012:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Frankfurt - Markt im Hof



| Facebook |

| Facebook |
Schon auf Facebook? Jetzt Fan werden!

Die gemeinsame Online-Plattform von gv-praxis, food-service und FoodService Europe & Middle East bringt redaktionelle Kompetenz in die virtuelle Welt: Wir sind ab sofort auch auf Facebook!

www.facebook.com/cafefuture