Facebook Twitter RSS

Artikel drucken gv-praxis Branchennews

Kost.bar: 18. Betrieb eröffnet

Das Beratungsunternehmen ABConcepts meldet die Eröffnung der 18. kost.bar. Besonderheit: Sowohl das Erscheinungsbild als auch das Speisenangebot wird dem jeweiligen Standort individuell angepasst und reicht von der kleinen Kaffeebar bis zum Mitarbeiterrestaurant.

Geschäftsführer Thomas Beers: „Wir haben im Rahmen unserer Beratungstätigkeit viele Unternehmen davon überzeugen können, sich vom klassischen Catering zu verabschieden. Im Rahmen der erfolgreichen Optimierungsmaßnahmen sind unsere Kunden dann auf uns zugekommen und fragten uns, ob wir eine kleine Cafeteria innerhalb des Unternehmens betreiben möchten. Subventionierte Räumlichkeiten würden zur Verfügung stehen.“

Nach anfänglichem Zögern haben sich Beers und sein Geschäftsführerkollege Gunnar Altenfeld schließlich 2014 zur Eröffnung der ersten kost.bar in Oberhausen entschlossen. Innerhalb des laufenden Jahres wurden drei neue Betriebe in Deutschland eröffnet, ohne dass die Unternehmensleitung hier aktiv Akquise betreibt. Mehrmals im Jahr stellen sich Gunnar Altenfeld und Thomas Beers selbst hinter Wok oder Grill und kochen im Rahmen einer „Chefs Battle“ um die Gunst der Gäste. „Das kommt vor Ort immer sehr gut an“, lobt Beers die Aktion.

www.kostbar-cafe.de

12.09.2017, Smi - Redaktion gv-praxis



Weitere Branchennews vom 12.09.2017:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Tel Aviv/Israel 2017