Facebook Twitter RSS

Artikel drucken gv-praxis Branchennews

Dussmann: Kundenstamm in Berlin erweitert

Seit Februar 2017 verantwortet Dussmann Service auch die Mitarbeiterverpflegung des Rundfunk Berlin-Brandenburgs (RBB) am Standort Berlin. Die RBB-Beschäftigten in Potsdam-Babelsberg essen bereits seit 2015 „bei Dussmann“. Insgesamt werden nun täglich 700 Rundfunkmitarbeiter des RBB verköstigt.

Zudem ist der Berliner Caterer seit April dieses Jahres für die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) in Sachen Mitarbeiterverpflegung unterwegs. Rund 150 Tischgäste werden im Betriebsrestaurant im Evangelischen Zentrum täglich versorgt.

Die Dussmann Group ist in 16 Ländern mit 63.500 Mitarbeitern präsent. Der größte Geschäftsbereich „Dussmann Service“ umfasst Gebäudetechnik, Catering, Sicherheits- und Empfangsdienst, Gebäudereinigung, Sterilgutversorgung, Kaufmännisches Management und Energiemanagement. Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 2,13 Mrd. Euro.

www.dussmanngroup.de

09.06.2017, CZ - Redaktion gv-praxis



Weitere Branchennews vom 09.06.2017:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens