Facebook Twitter RSS

Artikel drucken gv-praxis Branchennews

Aramark: Verlängerung bei Volkswagen Halle Braunschweig

Die langjährige Partnerschaft zwischen Aramark und der Volkswagen Halle Braunschweig wird mindestens für die nächsten drei Jahre fortgesetzt. Der Catering-Dienstleister steht der Eventlocation bereits seit der Eröffnung im Jahr 2000 zur Seite.

Bis zu 7000 Personen pro Event bewirtet der Neu Isenburger Caterer bereits seit der Eröffnung im Jahr 2000 in der Volkswagen Halle Braunschweig. „Wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft in den nächsten drei Jahren fortzusetzen und bedanken uns für das entgegen-gebrachte Vertrauen“, erklärt Gerald Rosendahl, Bereichsleiter für Sport-, Freizeit- und Messegastronomie bei Aramark.

„Die vielen Veranstaltungsformate wie Reitturniere, Firmenevents, Konzerte oder Shows erfordern ein hohes Maß an Vielfalt und Flexibilität des Catering-Dienstleisters“, resümiert Stephan Lemke, Geschäftsführer der Stadthalle Braunschweig.

www.aramark.de


17.02.2017, SI - Redaktion gv-praxis



Weitere Branchennews vom 17.02.2017:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Starbuck Schanghai - Roastery opens