Facebook Twitter RSS

Artikel drucken food-service Branchennews

Hamburg Airport: McDonald’s und Puro Gusto ab Frühjahr 2013 im Terminal 1

Nach einer europaweiten Ausschreibung hat die Flughafen Hamburg GmbH die Verträge mit McDonald's Deutschland und Autogrill Deutschland, dem zukünftigen Betreiber des Puro Gusto Konzepts am Hamburg Airport, unter Dach und Fach gebracht. Beide Marken werden ab Frühjahr 2013 im öffentlichen Bereich von Terminal 1, Galerie-Ebene, vertreten sein.

McDonald’s wird auf einer Fläche von 805 qm mit integriertem McCafé, digitalen Entertainment-Angeboten und Kinder-Spielbereich Flagge zeigen. Das Restaurant im Wood & Stone-Design, täglich von 4 bis 21 Uhr geöffnet, offeriert auch Easy-Order-Terminals für die digitale Bestellung und Bezahlung per Touch-Screen.

Für Geschäftsreisende wird ein Businessbereich eingerichtet, in dem mobile Geräte wie Handys oder Laptops an Steckdosen kostenlos aufgeladen werden können. Freier Internet-Zugang über WLAN steht den Gästen auf der gesamten Fläche zur Verfügung. Von der großen Außenterrasse haben sie einen direkten Blick auf die Start- und Landebahn.

Mit dem jungen Eigenkonzept Puro Gusto bietet Autogrill, bereits langjähriger Partner des Flughafens Hamburg und Betreiber der Gastronomie im Terminal 1, künftig auf rd. 360 qm Coffee & more, Bakery & Fine Food mit italienischem Flair für Vor-Ort-Verzehr und Mitnahme. Ein Loungebereich ergänzt das Platzangebot für eilige Gäste. Die moderne italienische Foodbar mit eigener Außenterrasse offeriert ebenfalls kostenloses WLAN.

www.mcdonalds.de

www.autogrill.net

www.hamburg-airport.de

17.10.2012, MW - Redaktion food-service



Weitere Branchennews vom 17.10.2012:



| Newsletter |

Alles, was die Branche bewegt - kompakt und übersichtlich im cafe-future.net Newsletter.
Kostenlos - Dreimal pro Woche.


| Bildergalerien |

| Study-Tours |

Lissabon: Mercado da Ribeira



| Facebook |

| Facebook |
Schon auf Facebook? Jetzt Fan werden!

Die gemeinsame Online-Plattform von gv-praxis, food-service und FoodService Europe & Middle East bringt redaktionelle Kompetenz in die virtuelle Welt: Wir sind ab sofort auch auf Facebook!

www.facebook.com/cafefuture